Sie befinden sich hier: Museum > Ausstellung des Monats > Residenzschloss Altenburg

Ausstellung des Monats

Georg Spalatin - Steuermann der Reformation

18.05.2014 bis 02.11.2014, Residenzschloss Altenburg, Altenburg/Thüringen

Mit großem Geschick setzte sich der Humanist Georg Spalatin für die Reformation und Martin Luther ein (Porträt von Lucas Cranach d. Ä., 1509). (Museum der bildenden Künste Leipzig, G 3046)

E

in äußerst wichtiger Förderer der reformatorischen Umgestaltung von Kirche und Gesellschaft im 16. Jahrhundert war Georg Spalatin. Dieser wurde als Georg Burckhardt 1484 in Spalt im Bistum Eichstätt geboren. Nach Humanistenart latinisierte er später seinen Namen zu „Spalatinus“. Dem Kind einer ledigen Mutter gelang eine spektakuläre Karriere: Spalatin studierte in Erfurt und an der Wittenberger Universität, wo er Martin Luther kennenlernte, wurde Prinzenlehrer und Berater am Hof Friedrichs des Weisen von Sachsen und war von 1525 an Prediger in Altenburg.

Eine große Ausstellung im dortigen Residenzschloss (Tel. +49 (0)3447 512712) zeigt in acht Räumen anhand von über 300 Objekten noch bis zum 2. November 2014 die Lebens- und Geisteswelt dieses „Steuermanns der Reformation“. Sie macht deutlich, wie sehr der Erfolg der Reformation vom hohen diplomatischen Geschick Spalatins abhing, der 1521 beim Kurfürsten den Schutz Luthers und seine Verbringung auf die Wartburg erwirkte. Ein weiterer Ausstellungsteil befindet sich in der Bartholomäuskirche, dem Wirkungsort Spalatins. Eine virtuelle Rekonstruk‧tion des Wohnhauses von Spalatin zeigt seine Lebensumgebung, ein virtueller Spalatin-Pfad, als App herunterladbar, führt durch die Stadt.

www.spalatin-2014.de

weitere Ausstellungstermine und Museumsadressen mit Stadt- und Stichwortsuche.

DAMALS  09 / 2014

DAMALS Ausgabe 09/2014

Katastrophen - Naturgewalt und Gotteszorn

zum Titelthema

Museen für Geschichte

DAMALS ist Medienpartner der Initiative von fast 30 kulturgeschichtlichen Museen aus dem deutschsprachigen Raum.

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren