Sie befinden sich hier: Aktuelles Heft > Weitere Themen

DAMALS 04/2017

Weitere Themen im Überblick

Krieg um Bosnien und Herzegowina

Ende der ethnischen Vielfalt

Anfang April 1992 umzingelten serbische Truppen Sarajevo. Mit dieser Belagerung begann der Krieg um die Republik Bosnien und Herzegowina, die kurz zuvor unabhängig geworden war. Der Konflikt, der sich dreieinhalb Jahre hinzog, wurde zum blutigsten der jugoslawischen Nachfolgekriege. weiterlesen

Forschung

Carl Laemmle als Judenretter

Carl Laemmle gehörte zu den bedeutendsten Film‧produzenten Hollywoods. Weniger bekannt ist, dass er Juden rettete und sich gegen Hitler positionierte. weiterlesen

Forschung

Schwerer Beruf

Über den anstrengenden und gefährlichen Alltag der Schweizer Polizei im 19. Jahrhundert gibt eine neue Studie Auskunft. weiterlesen

Sir Oswald Mosley

Das britische Schwarzhemd

Oswald Mosley (1896 –1980), Spross der britischen Oberschicht, hatte nach dem Ersten Weltkrieg eine glanzvolle politische Karriere begonnen. Bald von Partei zu Partei wandernd, gründete er 1932 die „British Union of Fascists“ – eine an Hitler und Mussolini orientierte antidemokratische Partei. Sie machte nur kurzzeitig Furore. weiterlesen

Die Äbtissin Heloisa und ihre Lehrer

Die liebende Nonne

Heloisa (um 1095 −1163 oder 1164) stieg im 12. Jahrhundert zur Äbtissin des Frauenkonvents Le Paraclet in der westlichen Champagne auf. Das Besondere an ihrem Leben: die dramatische Liebe zu ihrem Mann, dem Gelehrten Peter Abaelard. Die Moralvorstellungen der Zeit verhinderten, dass beide dauerhaft zusammen sein konnten. weiterlesen

Museum: AlliiertenMuseum Berlin

Das Kino am Ende der „freien Welt“

Wer sich heute durch Berlin bewegt, der wird nur noch an wenigen Stellen daran erinnert, dass diese quirlige Metropole während des „Kalten Kriegs“ wie im Brennglas die Teilung der Welt in zwei weltanschauliche Systeme widerspiegelte. Im AlliiertenMuseum in Berlin-Zehlendorf wird diese prägende Epoche wieder lebendig. weiterlesen

Das Seriennotgeld der Jahre 1921/22

Wenn Scheine Geschichten erzählen

Während der Inflation nach dem Ersten Weltkrieg diente das von Gemeinden, Städten, Kreisen und Firmen herausgegebene Notgeld als Ersatz für fehlendes Kleingeld. Seinen Höhepunkt erreichte dieses Phänomen im Jahr 1921. Bald entwickelten sich die farbenfroh gestalteten Scheine zu begehrten Sammelobjekten. Sie spiegelten die Nöte, Hoffnungen und Aggressionen der Menschen wider. weiterlesen

DAMALS  04 / 2017

DAMALS Ausgabe 04/2017

Der Aufstieg des Islam

zum Titelthema
Video-Trailer ansehen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren

DAMALS Archivsuche für Browser

Suchmaschine hinzufügen Fügen Sie die DAMALS Archivsuche zu Ihren Browsersuchmaschinen hinzu (Firefox und Internet Explorer ab Version 7).

Suchmaschine hinzufügen