Sie befinden sich hier: Aktuelles Heft > Vorschau

DAMALS 11/2014

Giuseppe Garibaldi

Der Wiener Kongress 1815 hatte Italien zu einem Flickenteppich verschiedener Herrschaftsgebiete gemacht. Im Lauf der folgenden Jahrzehnte entstand eine Bewegung, deren Ziel ein geeintes Italien war. Zum charismatischen Helden des „Risorgimento“ wurde Giuseppe Garibaldi. Mit seinem „Zug der Tausend“ durch Sizilien und Süditalien legte er 1860/61 den Grundstein für die Ausrufung eines geeinten italienischen Königreichs. Der Abschluss des Einheitsprozesses gelang 1870 durch die Eroberung Roms und die Zerschlagung des Kirchenstaats.

Bild: Porträt von Giuseppe Garibaldi. (AKG / De Agostini Picture Library)

Weitere Themen im nächsten DAMALS:

Die nächste DAMALS-Ausgabe erscheint am 16.10.2014

DAMALS  10 / 2014

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren

DAMALS Archivsuche für Browser

Suchmaschine hinzufügen Fügen Sie die DAMALS Archivsuche zu Ihren Browsersuchmaschinen hinzu (Firefox und Internet Explorer ab Version 7).

Suchmaschine hinzufügen