Sie befinden sich hier: Aktuelles Heft > Vorschau

DAMALS 03/2016

Herodes

Im Matthäus-Evangelium ist Herodes der Herrscher, der aus Anlass der Geburt Jesu alle männlichen Kleinkinder in Bethlehem töten lässt, weil er den neugeborenen „König der Juden“ als Konkurrenten ansieht. Was ist Legende, was lässt sich belegen? Tatsächlich war Herodes (um 73 – 4 v. Chr.), treuer Vasall Roms, König über Judäa, Samaria und Galiläa. Er unterdrückte jegliche Art von Opposition. Zugleich steht er für eine Phase der Stabilität.

Bild: „Das Massaker der Unschuldigen“ (französische Schule, 13. Jahrhundert). (Bridgeman / Bibliothèque municipale, Rouen)

Weitere Themen im nächsten DAMALS:

Die nächste DAMALS-Ausgabe erscheint am 18.02.2016

DAMALS  02 / 2016

DAMALS Ausgabe 02/2016

Die Schweiz im Zweiten Weltkrieg

zum Titelthema
Video-Trailer ansehen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren

DAMALS Archivsuche für Browser

Suchmaschine hinzufügen Fügen Sie die DAMALS Archivsuche zu Ihren Browsersuchmaschinen hinzu (Firefox und Internet Explorer ab Version 7).

Suchmaschine hinzufügen