Sie befinden sich hier: Heftarchiv > Überblick

DAMALS 04/2010

Luise
Königin von Preußen

Das vorbildliche Familienleben war ein wesentlicher Bestandteil der Verehrung der Königin Luise. Ein Königspaar, das sich wirklich liebte, das sich selbst um seine Kinder kümmerte – das war in Preußen bis dahin nicht die Regel gewesen. Doch die Bedeutung der Königin Luise, deren 200. Todestag in diesem Jahr Anlass für zahlreiche Ausstellungen und andere Veranstaltungen ist, geht weit darüber hinaus: Sie war nicht nur eine „engelsgleiche Erscheinung“, sondern beeinflusste ihren stets zaudernden Ehemann König Friedrich Wilhelm III. zunehmend auch politisch. Die Reformer des preußischen Staates um Stein und Hardenberg wussten, dass der Weg zum König nur über Luise führte.

Beiträge zum Thema:

Königin Luise von Preußen. Ein Porträt

Eine Venus im Reich des Mars

Ein Königspaar, das mit seinen Kindern ein harmonisches Familienleben zelebriert, eine Königin, die ihren entscheidungsschwachen Mann zu Reformen drängt, die im tiefsten Unglück ihres Staates dem siegreichen Napoleon mutig entgegentritt. Das war und ist der Stoff für ein einzigartiges Drama: die Biographie der Königin Luise. weiterlesen

1806. Preußens Schicksalsjahr

Kampf um die Existenz

Als König Friedrich Wilhelm III. 1797 den Thron bestieg, hatte Preußen seine bis dahin größte Ausdehnung erreicht. Seine Neutralitätspolitik sicherte dem Land den Frieden, während Europa im Krieg versank. Doch am Ende war es Preußen, das 1806 bis in die Grundmauern erschüttert wurde. weiterlesen

Königin Luise und die preußischen Reformen

„Sie versammelt alle unsere großen Männer“

Preußen bedurfte tiefgreifender Reformen. Sehr viel früher als König Friedrich Wilhelm III. war Königin Luise diese Notwendigkeit bewusst geworden. Und der Reformpartei um die Minister Stein und Hardenberg war klar, dass der Weg zu dem ewig zaudernden König über die Königin führen musste. weiterlesen

Berliner Salonkultur um 1800

„Die kühnsten Ideen wurden hier aufgereiht“

Das Preußen Friedrich Wilhelms III. und der Königin Luise war die große Zeit der Berliner Salonkultur, die anders als unter den Bedingungen der Friedensjahre vor den napoleonischen Kriegen nicht zu denken ist. In zwangloser Runde trafen sich dort Adlige und Bürgerliche, Offiziere und Beamte, Schriftsteller und Diplomaten – und, was fast noch revolutionärer war, Männer und Frauen. weiterlesen

Kult und Mythos um Königin Luise

Die preußische Madonna

In den Befreiungskriegen gegen Napoleon, im Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 und noch von Joseph Goebbels in den letzten Tagen des „Dritten Reichs“ wurde Königin Luise als Vorbild beschworen. Eine scheinbar makellose Heilige, die man in das eigene politische Konzept hineinpresste. weiterlesen

Jean Baptiste Bernadotte. Karl XIV. Johann von Schweden

Eine Karriere wie im Märchen

Als der schwedische Ständereichstag am 21. August 1810 den Fürsten von Ponte Corvo, Napoleons Marschall Jean Baptiste Bernadotte, zum Kronprinzen von Schweden wählte, erregte das Aufsehen. Fünf Jahre später prophezeite Napoleon auf St. Helena, Bernadotte werde schnell wieder verschwinden – doch da irrte der verbannte Kaiser. weiterlesen

Museum Alexandrowka

Dörfliches Russland in Potsdam

Ein „Denkmal“ sollte die „ Alexandrowka“ sein, gewidmet der Freundschaft zwischen König Friedrich Wilhelm III. und Zar Alexander I. Der privaten Stiftung Kremer ist es zu verdanken, dass seit 2005 ein Museum über die ungewöhnliche Geschichte des russischen Dorfs und seiner Bewohner informiert. weiterlesen

Die neue Schausammlung im Germanischen Nationalmuseum

Die Meister kehren zurück

Das Germanische Nationalmuseum hat die Sammlung zur Kunst- und Kulturgeschichte des 16. bis 18. Jahrhunderts – den Kernbereich seiner bedeutenden Schausammlungen – neu gestaltet. Seit dem 18. März 2010 kann man sich in Nürnberg faszinieren lassen. weiterlesen

DAMALS  11 / 2017

DAMALS Ausgabe 11/2017

Juden in Palästina. Der Zionismus und die frühen Einwanderer.

zum Titelthema

DAMALS Archivsuche für Browser

Suchmaschine hinzufügen Fügen Sie die DAMALS Archivsuche zu Ihren Browsersuchmaschinen hinzu (Firefox und Internet Explorer ab Version 7).

Suchmaschine hinzufügen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren