Sie befinden sich hier: Bücher > Aktuelle Buchtipps

Maul, Stefan

Wahrsagekunst im Alten Orient

D

er Wunsch, die Zukunft vorherzusehen, ist dem Menschen wohl zu allen Zeiten eigen. Die Wahrsagekunst des alten Mesopotamien, der Landschaft zwischen Euphrat und Tigris, verbreitete sich über den gesamten alten Orient und war sogar in der griechischen und römischen Antike berühmt.

Dieser Kunst widmet Stefan Maul ein auch für den nicht Keilschriftkundigen wunderbar gut lesbares und zugleich zutiefst gelehrtes Buch, das unser umfangreiches Wissen zu dieser Thematik zusammenfasst und verschiedentlich erweitert. Die Überlieferungslage ist für ein solches Vorhaben ideal, weil Tausende von Keilschrifttexten mit Zehntausenden von Orakeln die Zeiten überdauert haben.Sumerer, Babylonier und Assyrer pflegten unterschiedliche ... weiterlesen

Finger, Jürgen/ Keller, Sven/ Wirsching, Andreas (Hrsg.)

Dr. Oetker und der Nationalsozialismus

Geschichte eines Familienunternehmens 1933-1945

Wer eine klassische Unternehmensgeschichte erwartet, wird von dem Buch über den Konzern „Dr. Oetker“ enttäuscht. Dafür sorgt schon die Eingrenzung der Studie auf die Zeit des Nationalsozialismus. Mit ihrer Fokussierung... weiterlesen

Eco, Umberto

Die Geschichte der legendären Länder und Städte

Mit dem neuen, sehr schön illustrierten Buch von Umberto Eco können sich die Leser zum Reich des Imaginären aufmachen und dessen Macht erkunden. Zu Beginn erklärt der italienische Schriftsteller, Philosoph... weiterlesen

Küster, Hansjörg

Am Anfang war das Korn

Eine andere Geschichte der Menschheit

Die zentrale Innovation der Menschheitsgeschichte sei der Beginn des Ackerbaus – daran lässt Hansjörg Küster keinen Zweifel. Allein der Anbau von Kulturpflanzen (nicht die Viehzucht) schuf nach Küster die Voraussetzung... weiterlesen

Barceló, Pedro

Das Römische Reich im religiösen Wandel der Spätantike

Kaiser und Bischöfe im Widerstreit

Die Frage, ob die politische oder die geistliche Macht das Gemeinwesen dominieren sollte, die das Mittelalter so stark prägte, hat sich bereits in der Spätantike gestellt. Kaiser und Bischöfe sind... weiterlesen

Grand Tour

Mit Goethe durch das alte Italien

Der Band besticht durch beeindruckende historische Fotografien aus Italien, die er in einem wahrhaft riesigen Format (etwa 39 mal 49 Zentimeter!) präsentiert. Die Bilder entstanden zwischen 1875 und 1930. Es... weiterlesen

Zimmerer, Jürgen (Hrsg.)

Kein Platz an der Sonne

Erinnerungsorte der deutschen Kolonialgeschichte

Das Konzept der „Erinnerungsorte“ (Étienne François) ist schon auf zahlreiche Epochen und Themengebiete angewandt worden. Es ermöglicht die Zusammenstellung diverser historischer Phänomene unter einem Begriff, der nur zum kleinen Teil... weiterlesen

Flemming, Thomas

Gustav W. Heinemann

Ein deutscher Citoyen

Bürgersinn, soziale Verantwortung, christliche Überzeugung – mit diesem Dreiklang charakterisiert Thomas Flemming den Protagonisten seiner Biographie Gustav Heinemann. Als erster sozialdemokratischer Bundespräsident von 1969
bis 1974 setzte Heinemann... weiterlesen

Die ganze Welt des Wissens (Hörbuch)

Mit der „ganzen Welt des Wissens“ beglückt uns eine neue Hörbuchproduktion. Die Kassette mit 23 CDs bietet insgesamt 68 gut aufbereitete Features zu den Themen Alltagskultur, Alte Kulturen, Geschichte, Kulturgeschichte,... weiterlesen

Die Festung (DVD)

Die mächtigsten Burgen des Mittelalters

Der Film der BBC erzählt anschaulich die Geschichte von sechs Burgen und ihrer größten Bewährungsprobe: Im Mittelpunkt stehen der Krak des Chevaliers, Château Gaillard in Frankreich, das englische Dover Castle,... weiterlesen

Marcel Ophüls

Das Haus nebenan (DVD)

Chronik einer französischen Stadt im Krieg

Dieser Film war ein Skandal. 1969, als er gedreht wurde, herrschte in Frankreich noch der Mythos, die Franzosen seien im Widerstand gegen das Nazi-Regime vereint gewesen. Marcel Ophüls wagte sich... weiterlesen

Weitere Buchrezensionen mit Stichwort- und Autorensuche finden Sie im Bücherarchiv.

DAMALS  04 / 2014

DAMALS Ausgabe 04/2014

Ritterturniere - Kampf, Minne, Spektakel

zum Titelthema

 Historische Bücher des Jahres 2012

Bereits zum 14. Mal hat DAMALS die historischen Sachbücher des Jahres ausgezeichnet. Renommierte Wissenschaftler und Fachjournalisten bildeten die Jury.

Seite weiterempfehlen

Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: