Sie befinden sich hier: Bücher > Aktuelle Buchtipps

Engemann, Josef

Römische Kunst in Spätantike und frühem Christentum bis Justinian

J

osef Engemann, Professor für Christliche Archäologie an der Universität Bonn und inzwischen im Ruhestand, hat mit diesem Buch ein Standardwerk zur Kunst der Spätantike vorgelegt, das über lange Jahre Maßstäbe setzen wird. Es bietet nicht nur einen Überblick über die materielle Kultur dieser faszinierenden Epoche voll historischer und kultureller Dynamik, sondern ist zugleich eine Einladung zum Verstehen, zum Eintauchen in eine fremde, uns modernen Menschen kaum mehr verständliche, weil primär von religiösen Überzeugungen geprägten Welt.

Engemann hält diesen Blick konsequent durch, von dem knapp gehaltenen historischen Überblick über Abschnitte zu Architektur, dem Kunstschaffen im Auftrag der Mächtigen, ... weiterlesen

Walter, Dierk

Organisierte Gewalt in der europäischen Expansion

Gestalt und Logik des Imperialkrieges

Militärische Gewalt spielte im Prozess der Inbesitznahme und Kolonisation außereuropäischer Gebiete eine zentrale Rolle. In seiner Synopse der gewaltsamen Expansion europäischer Mächte vom 16. bis zum 20. Jahrhundert vertritt Dierk... weiterlesen

Birnstein, Uwe

Who is Who der Reformation

Lexikalische Angaben zu 200 Personen, die mit der Geschichte der Reformation als Förderer oder als Gegner eng verbunden sind, hat der Theologe Uwe Birnstein zusammengetragen. Die jeweils kurze Biographie wird... weiterlesen

Matheson, Peter

Argula von Grumbach

Zu den Frauen, die sich allen Widerständen zum Trotz zu Luther bekannten, gehört die bayerische Adlige Argula von Grumbach. Als Tochter des Reichsfreiherrn Bernhardin von Stauff geboren, diente Argula am... weiterlesen

Weidermann, Volker

Ostende 1936

Sommer der Freundschaft

Es ist das Jahr 1936. Im belgischen Seebad Ostende treffen sich die Freunde Stefan Zweig und Joseph Roth, beide Emigranten. Auch Irmgard Keun, Egon Erwin Kisch und Ernst Toller sind... weiterlesen

Weitere Buchrezensionen mit Stichwort- und Autorensuche finden Sie im Bücherarchiv.

DAMALS  05 / 2015

DAMALS Ausgabe 05/2015

Luther - Der Reformator und die weltliche Macht

zum Titelthema

 Historische Bücher des Jahres 2012

Bereits zum 14. Mal hat DAMALS die historischen Sachbücher des Jahres ausgezeichnet. Renommierte Wissenschaftler und Fachjournalisten bildeten die Jury.

Seite weiterempfehlen

Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: