Sie befinden sich hier: Bücher > Aktuelle Buchtipps

John Freely

Zurück nach Ithaka

M

it einer Art „Reisebuch“ möchte John Freely in seinem Werk „Zurück nach Ithaka. Auf Odysseus‘ Spuren durch das Mittelmeer“ den Leser an die verschiedenen Orte der sagenhaften Irrfahrt führen und einen Bericht über seine Erlebnisse an diesen Stätten bieten – so verheißt es das Vorwort. Der Haupttext des Buches führt den Leser stattdessen zunächst in einer ausufernden Nacherzählung durch die Ereignisse des Trojanischen Krieges. Ergänzt wird diese Einführung durch eine ebenfalls längere Darstellung des Schicksals Trojas nach diesem epischen Krieg, und wie es im 19. Jahrhundert von den Archäologen ergraben wurde. So sind die ersten 150 Seiten für diejenigen etwas, ... weiterlesen

Black, Jeremy

Metropolis

Die Stadt in Karten von Konstantinopel bis Brasília

Nicht zuletzt durch den Online-Dienst Google Maps wurde inzwischen die gesamte Welt kartographiert: Klassische Kartenvorlagen, wie Küstenlinien und Städte, ebenso wie entlegene Landstriche und kleinere Siedlungen. Jeremy Black rückt die... weiterlesen

Beard, Mary

SPQR

Die tausendjährige Geschichte Roms

Warum interessieren uns noch heute die alten Römer? Weil sie unterhaltsam sind? Jedenfalls macht sich niemand verdächtig, der seinen Kindern einen Gladiatorenhelm kauft und mit ihnen „Rom“ spielt. Denn Rom... weiterlesen

Goehrke, Carsten

Lebenswelten Sibiriens

Aus Natur und Geschichte des Jenissei-Stromlandes

Als einer der mächtigsten Flüsse Russlands liegt der Jenissei im Übergangsraum von West- zu Ostsibirien. 4287 Kilometer lang, stellt sein Flusslauf zudem eine natürliche Verbindung zwischen den arktischen Eiswüsten im... weiterlesen

Bringmann, Klaus

Im Schatten der Paläste

Geschichte des frühen Griechenlands. Von den dunklen Jahrhunderten bis zu den Perserkriegen

Eine Geschichte des frühen Griechenland zu schreiben ist ein schwieriges Unterfangen, denn anders als bei der frühen römischen Geschichte, die ihren Nukleus in der Gründung der Stadt Rom und ihrer... weiterlesen

Wolfram, Herwig

Tassilo III.

Höchster Fürst und niedrigster Mönch

Tassilo III., um 741 geboren und um 796 gestorben, war der letzte Herzog von Bayern aus dem Geschlecht der Agilolfinger. In seine Wiege wurde ihm der bereits schon länger schwelende... weiterlesen

King, Ross/Grebe, Anja

Florenz

Die Gemälde und Fresken 1250 –1743

Dass Florenz eine Vielzahl von großartigen Meisterwerken beherbergt, davon kann man sich nun auch durch einen opulenten und informativen Bildband überzeugen. Er präsentiert 2000 Gemälde und Fresken aus über 30... weiterlesen

Vasold, Manfred

Hunger, Rauchen, Ungeziefer

Eine Sozialgeschichte des Alltags in der Neuzeit

In die Niederungen des von Mangel und harter Arbeit geprägten Alltags des Großteils der Bevölkerung begibt sich Manfred Vasold. Welchen Einfluss hatte das Klima auf die Lebensverhältnisse der Menschen in... weiterlesen

Metz-Becker, Marita

Gretchentragödien

Kindsmörderinnen im 19. Jahrhundert (1770 –1870)

Noch bis Ende des 18. Jahrhunderts stand der Gesetzeslage nach auf Kindsmord die Todesstrafe, auch wenn aufklärerische Ideen in manchen Fällen bereits wirkten und die Delinquentinnen zu unterschiedlich langer Haft... weiterlesen

Haumann, Heiko

Die Akte Zilli Reichmann

Zur Geschichte der Sinti im 20. Jahrhundert

Zilli (Cäcilie) Reichmann wurde 1924 geboren. Als Angehörige der Sinti wurde sie nach Auschwitz deportiert und überlebte, während ihre Familie, darunter ihre kleine Tochter Gretel, umgebracht wurde. Der Osteuropa-Historiker Heiko... weiterlesen

Weitere Buchrezensionen mit Stichwort- und Autorensuche finden Sie im Bücherarchiv.

DAMALS  04 / 2017

DAMALS Ausgabe 04/2017

Der Aufstieg des Islam

zum Titelthema

 Historische Bücher des Jahres 2012

Bereits zum 14. Mal hat DAMALS die historischen Sachbücher des Jahres ausgezeichnet. Renommierte Wissenschaftler und Fachjournalisten bildeten die Jury.