Sie befinden sich hier: Bücher > Aktuelle Buchtipps

Reinhard, Wolfgang

Die Unterwerfung der Welt.

V

or mir liegt mit „Die Unterwerfung der Welt“ ein weiteres opus magnum von Wolfgang Reinhard. Der Band beruht auf der vierbändigen „Geschichte der europäischen Expansion“ des Autors (Stuttgart 1983 bis 1990). Bereits damit hatte Reinhard Maßstäbe gesetzt, war es damals doch die erste ausführliche Geschichte der europäischen Expansion in deutscher Sprache.

Das vorliegende Werk bietet die gründlich revidierte Neubearbeitung, wobei das Grundgerüst der früheren Bände erhalten blieb. Es beginnt bei den mittelalterlichen Anfängen der europäischen Expansion und dem Vordringen der Portugiesen und Spanier sowie der ihnen folgenden Niederländer, Engländer und Franzosen in die Alte und die ... weiterlesen

Schwartz, Seth

Das Judentum in der Antike.

Von Alexander dem Großen bis Mohammed.

Wie kam es, dass die Juden in der Antike zu einem eigenen, dauerhaft unverwechselbaren Volk wurden? Welchen Einfluss übten sie auf ihre Umgebung aus, und wie beeinflusste diese die Juden?... weiterlesen

Byron, Robert

Europa 1925.

Im Jahr 1925 brachen drei junge Männer der Oxforder Upperclass zu einem Trip durch Europa auf. In ihrem „imposanten Touren‧wagen“, einem „Sunbeam“ namens „Diana“, reisten die drei über Deutschland nach... weiterlesen

Schmelzer, Hans-Jürgen

Verlorene Felder

Stunde Null im Oderbruch 1945/46

Kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs floh ein Großteil der deutschen Bevölkerung unter dramatischen Umständen aus den östlichen Gebieten des Deutschen Reichs vor der vorrückenden Roten Armee nach Westen.... weiterlesen

Fieback, Jens; Fieback, Joerg G.

Napoleon und die Schlacht bei Waterloo.

Das Ende des großen Feldherren. (Hörbuch)

Die CD bringt ihren Hörern Napoleon und die Schlacht bei Waterloo informativ und abwechslungsreich nahe. Im Prolog hört man Pferdewiehern, prasselnden Regen und Musketenschüsse, hört Napoleon vor der Schlacht über... weiterlesen

Die große Literatour – Staffel 1.

Eine literarisch-dokumentarische Weltreise (DVD)

Auf den Spuren großer Reiseschriftsteller um die Welt – das ist das Konzept der Reihe „Die große Literatour“. Man kann etwa den Eindrücken von der Côte d’Azur lauschen, die Erika... weiterlesen

Friedlander, Margot

„Versuche, dein Leben zu machen“

Als Jüdin versteckt in Berlin (Hörbuch)

Die 1921 in Berlin geborene Margot Friedlander war die Einzige in ihrer jüdischen Familie, die den Holocaust überlebte. Über ein Jahr lang versteckte sie sich im Untergrund, ständig in Angst,... weiterlesen

Welzbacher, Christian

Monumente der Macht.

Eine politische Architekturgeschichte Deutschlands 1920 –1960.

Welzbachers Buch befasst sich nicht nur mit zwischen 1933 und 1945 entstandenen staatlichen Gebäuden und ihrem Bezug zur NS-Propaganda. Was es von anderen Architekturgeschichten unterscheidet, ist vor allem die spannende... weiterlesen

Pirjevec, Jože

Tito.

Die Biografie.

Als Tito am 8. Mai 1980 in Belgrad mit einem pompösen Staatsbegräbnis beigesetzt wurde, erschienen nicht weniger als 215 ausländische Delegationen in der jugoslawischen Hauptstadt, um dem offiziell als „größter... weiterlesen

Winroth, Anders

Die Wikinger.

Das Zeitalter des Nordens

Ein komplexes Bild der Wikinger, die lange nur als die grausamen Zerstörer angesehen worden sind, entwickelt der Mittelalter-Historiker Anders Winroth. Ja, die Wikinger seien zwar gewalttätig gewesen, doch zugleich hätten... weiterlesen

Baumgart, Hildegard

Bettine und Achim von Arnim:

Die Geschichte einer ungewöhnlichen Ehe.

Ein ungleiches Paar waren sie in vielerlei Hinsicht: Bettine Brentano, die sich gern als spontanes, naturnahes „Kind“ inszenierte, und der ernste, pflichtbewusste und besonnene Achim von Arnim. Und auch ihre... weiterlesen

Weitere Buchrezensionen mit Stichwort- und Autorensuche finden Sie im Bücherarchiv.

DAMALS  10 / 2016

DAMALS Ausgabe 10/2016

Die Schwaben

zum Titelthema

 Historische Bücher des Jahres 2012

Bereits zum 14. Mal hat DAMALS die historischen Sachbücher des Jahres ausgezeichnet. Renommierte Wissenschaftler und Fachjournalisten bildeten die Jury.

Seite weiterempfehlen

Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: