Sie befinden sich hier: Bücher > Aktuelle Buchtipps

Ober, Josiah

Das antike Griechenland

A

ntike Glückslehren rieten häufig dazu, sich von allen äußeren, nicht zu beeinflussenden Faktoren unabhängig zu machen. Der Sozialverband des Hauses blieb eine unbedingte Notwendigkeit, aber im öffentlichen Leben lauerten Gefahren. Josiah Ober, Alt‧historiker und soziologisch informierter Politikwissenschaftler in Stanford, stellt in seiner neuen Geschichte des antiken Griechenland ein ganz anderes Bild vor.

In einer der vielen bestechenden Passagen skizziert er den Wert sozialer Normen und Regeln, wenn sie für alle gDas griechische Wunderelten: Wer glaube, Familie, Eigentum und persönliche Stellung seien einigermaßen sicher, weil er einen schnellen und zuverlässigen Rückgriff auf funktionierende Institutionen habe, falls man ihn ... weiterlesen

Schmitt, Oliver Jens

Căpitan Codreanu

Aufstieg und Fall des rumänischen Faschistenführers

Der rumänische Faschistenführer Corneliu Zelea Codreanu (1899 –1938) ist außerhalb Rumäniens auch bei historisch Interessierten nahezu unbekannt. Im kommunistischen Rumänien war Codreanu eine tabuisierte Unperson. Bis heute hat keine „ernsthafte Debatte... weiterlesen

Roper, Lyndal

Luther: Der Mensch

Martin Luther - Die Biographie

Wer war der Mensch Martin Luther? Dieser Frage ist die Historikerin Lyndal Roper zehn Jahre lang nachgegangen. Im inzwischen preisgekrönten Ergebnis lesen wir von einer vielschichtigen Persönlichkeit mit all ihren... weiterlesen

Kaufmann, Thomas

Erlöste und Verdammte

Eine Geschichte der Reformation

Einen großen Bogen umgreift dagegen das Reformationsbuch des Göttinger Kirchenhistorikers Thomas Kaufmann. Gleich zu Beginn wird klar, dass die Reformation zwar im provinziellen Wittenberg begann, gleichwohl aber ganz Europa veränderte.... weiterlesen

Winkler, Willi

Luther

Ein deutscher Rebell

Schwungvoll und anschaulich durch die zahlreichen zeitgenössischen Zitate schreibt der Journalist Willi Winkler über Luther und die Reformation. Für ihn ist der Reformator der „größte Rebell“, bewundernswert in seinem Mut.... weiterlesen

Reinhardt, Volker

Luther der Ketzer

Rom und Reformation

Zu Recht weist Volker Reinhardt darauf hin, wie wirkmächtig die konfessionellen Stereotype und die gegenseitigen Feindbilder, die Rom und Wittenberg aufbauten, bis heute sind, auch in der Geschichtsschreibung. Reinhardt setzt... weiterlesen

Scheible, Heinz

Melanchthon

Vermittler der Reformation: Eine Biographie

Als wichtigster Weggefährte Luthers muss Philipp Melanchthon gelten. Sprachbegabt und humanistisch gebildet, erhielt dieser 1518 den Lehrstuhl für Griechisch an der Universität Wittenberg. Der ausgewiesene Melanchthon-Kenner Heinz Scheible hat seine... weiterlesen

Bräuer, Siegfried/Vogler, Günter

Thomas Müntzer

Neu Ordnung machen in der Welt: Eine Biographie

Eine Bruchlinie in der Reformationsgeschichtsschreibung befand sich auch zwischen westdeutscher und DDR-Forschung, wie sich gerade an Thomas Müntzer zeigt. Wurde er in der Bundesrepublik oft mit Luther als Irrlehrer und... weiterlesen

Schattkowsky (Hrsg.), Martina

Frauen und Reformation

Handlungsfelder, Rollenmuster, Engagement

Bekannt ist inzwischen, welche große Bedeutung Frauen für die Ausbreitung der Reformation besaßen. Besonders gut erforscht ist der Beitrag von Fürstinnen wie Elisabeth von Calenberg oder Elisabeth von Rochlitz (vgl.... weiterlesen

Göttert, Karl-Heinz

Luthers Bibel

Geschichte einer feindlichen Übernahme

Zum Reformationsjubiläum ist eine neue Bibelausgabe erschienen, die sich, nach anderen Tendenzen der letzten Jahrzehnte, nun wieder stärker an der Bibelübersetzung Luthers orientiert. Mit der Geschichte der Übersetzungen der Bibel... weiterlesen

Hesse, Corinna

Martin Luther (Hörbuch)

Freiheit, Gnade, Mensch

Wer sich nicht durch Lektüre mit Luther befassen möchte, der kann zu Hörbüchern greifen, etwa zu „Luther: Das Hörbuch“, das mit konzisen Texten und einem raffinierten Klangarrangement überzeugt. Nach einer... weiterlesen

Jung (Hrsg.), Martin H.

Luther lesen (Hörbuch)

Die zentralen Texte

Bei so vielen Publikationen über Luther ist es sehr zu begrüßen, dass ein Hörbuch (das aber auch als Buch zu haben ist) zentrale Texte des Reformators präsentiert. So kann man... weiterlesen

Die Bibel (Hörbuch)

Das Projekt

Es ist ein eindrucksvolles Projekt, das der Hessische Rundfunk 2012 begonnen und bis 2016 fortgeführt hat: Namhafte Autorinnen und Autoren haben sich von biblischen Geschichten, Personen oder Motiven zu 21... weiterlesen

Weitere Buchrezensionen mit Stichwort- und Autorensuche finden Sie im Bücherarchiv.

DAMALS  02 / 2017

DAMALS Ausgabe 02/2017

Aufstand der Niederlande

zum Titelthema

 Historische Bücher des Jahres 2012

Bereits zum 14. Mal hat DAMALS die historischen Sachbücher des Jahres ausgezeichnet. Renommierte Wissenschaftler und Fachjournalisten bildeten die Jury.