Sie befinden sich hier: Zeitpunkte > Zeitpunkte Archiv

Zeitpunkte

Durchsuchen Sie hier die DAMALS Zeitpunkte Datenbank.

   

413 v.Chr.

Vorberater in Athen eingesetzt

Basisdemokratische Entscheidungsfindungen hatten eine lange Tradition in Athen, nur so glaubte man sich gegen eine Herrschaft der Wenigen gefeit. Doch dann geschah das Unglaubliche: Im Sommer 413 v. Chr. hatte... weiterlesen

408 v.Chr.

Perser und Spartaner

Anfang des 5. Jahrhunderts v. Chr. waren die Perser in Griechenland eingefallen, und die Griechen hatten diesen Krieg zum Freiheitskampf der Hellenen gegen die orientalischen Despoten stilisiert. Keine 100 Jahre später... weiterlesen

406 v.Chr.

Gegen das Gesetz

Empörung herrschte in Athen: Trotz eines glänzenden Seesiegs über Sparta bei der Inselgruppe der Arginusen vor der kleinasiatischen Küste im Jahr 406 v. Chr. mussten sich die attischen Flottenkommandanten vor Gericht... weiterlesen

404 v. Chr.

Dionysios gegen Syrakus

Die Tyrannis, die Alleinherrschaft, hatte im archaischen Sizilien eine Blüte erlebt. Doch im 5. Jahrhundert war man durch den Einfluss der Mutterstädte auch im süditalischen Großgriechenland vom demokratischen Geist beseelt.... weiterlesen

403 v.Chr.

Ionisches Alphabet in Athen

Nach dem Sturz eines tyrannischen Regimes im Jahr 403/02 v. Chr. suchte man in Athen einen Neuanfang. Vielleicht als Zeichen dafür beantragte ein gewisser Archinos, für offizielle Dokumente ab sofort... weiterlesen

401 v.Chr.

Marsch der Zehntausend

Da Kyros sich für den besseren Großkönig hielt, wollte er seinen älteren Bruder Artaxerxes vom persischen Thron stürzen. Dank seiner guten Kontakte nach Griechenland standen ihm schon bald über 10 000... weiterlesen

399 v.Chr.

Die Rehabilitation des Andokides

Im Jahr 415 v. Chr. stand Athen Kopf. Mitten in Kriegsvorbereitungen war es zu einem schrecklichen Frevel gekommen: Zahllose der sogenannten Hermen, Pfeilerstatuen des Gottes Hermes mit Kopf und Geschlechtsteil,... weiterlesen

396 v.Chr.

Opfern wie Agamemnon

Im Frühjahr 396 v. Chr. wollten die Griechen endlich gegen die Perser ziehen, die schon länger gegen Hellas rüsteten. Trotz innerer Konflikte hatten die griechischen Gemeinwesen ein vereintes Heer aufge-stellt, an... weiterlesen

387 v. Chr.

Rettende Gänse

Es war der 18. Juli 387 v.Chr., an dem Gänse eine wichtige Rolle für die römische Geschichte gespielt haben sollen. Unbemerkt hatten damals mehrere Keltenstämme die Alpen überwunden, sich der... weiterlesen

356 v. Chr.

Geburt Alexanders des Großen

Zusammen mit drei Siegesbot-schaften soll der Makedonenkönig Philipp II. die Nachricht von der Geburt seines Sohnes Alexander erhalten haben – ein deutliches Vorzeichen für dessen späteres Schicksal. Das Temperament habe... weiterlesen

« zurück 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11 weiter »

DAMALS  02 / 2018

DAMALS Ausgabe 02/2018

Der Austrofaschismus. Österreich vor dem "Anschluss"

zum Titelthema

Zeitpunkt des Tages

Jan 1708Vom „Stein der Weisen“ zum „weißen Gold“

weiterlesen