Sie befinden sich hier: Zeitpunkte > Zeitpunkte Archiv

Zeitpunkte

Durchsuchen Sie hier die DAMALS Zeitpunkte Datenbank.

   

324 v. Chr.

Die Massenhochzeit von Susa

Im Frühjahr 324 v.Chr. bot sich dem Betrachter in der persischen Hauptstadt Susa ein erstaunliches Szenario: Auf einem Fest, das fünf Tage dauerte, heirateten Tausende von makedonischen Männern ebenso viele... weiterlesen

323 v.Chr.

Römische Gesandte bei Alexander?

Am Anfang des Jahres 323 v.Chr. befand sich Alexander der Große auf dem Weg nach Babylon. Der lange und entbehrungsreiche Feldzug nach Osten war beendet. Alexander hatte das Makedonische Reich... weiterlesen

312 v. Chr.

Bau der Via Appia

Als Zensor hatte man in Rom viele Aufgaben. Man mußte vor allem das Vermögen der einzelnen Bürger Roms überprüfen und sie danach in Klassen einteilen, man mußte aber auch die... weiterlesen

1.311 v.Chr.

Die Gründung von Alexandria

Im Januar 331 v. Chr. hätte sich einem Betrachter am ägyptischen Nildelta ein seltsames Bild geboten: Ein kleiner blonder Mann schritt dort auf und ab, schien Vermessungen vorzunehmen und streute... weiterlesen

309 v.Chr.

Unglücklicher Herakles

Herakles – der Name des Halbgottes versprach übermenschliche Stärke. Nach ihm, seinem angeblichen Stammvater, nannte Alexander der Große den Knaben, den ihm seine persische Geliebte Barsine geboren hatte. Doch der... weiterlesen

307 v.Chr.

Das Ende eines Traums

Schon seit Jahrhunderten war Sizilien Teil der griechischen Welt. Doch immer wieder war es zu einem Kräftemessen zwischen den griechischen Städten und Karthago um die Macht auf der Insel gekommen.... weiterlesen

306 v. Chr.

Epikur gründet die „Schule des Gartens“

Im Sommer des Jahres 306 v. Chr., bald nachdem er sich in Athen niedergelassen hatte, erwarb der von der Insel Samos stammende Philosoph Epikur ein Gartengrundstück und gründete dort seine... weiterlesen

300 v.Chr.

Gründung von Antiocheia

Bei Ipsos (heute nahe der türkisch-syrischen Grenze) siegte der Diadochen-Herrscher Seleukos im Jahr 301 v. Chr. über seinen Konkurrenten Antigonos. Dieser hatte ganz in der Nähe eine neue Stadt angelegt, die... weiterlesen

297 v. Chr.

Tod des ersten indischen Großherrschers

Aus Angst vor Meuchelmord soll der indische König Chandragupta jede Nacht in einem anderen Zimmer seines Palastes geschlafen haben, weiß der römische Historiker Claudius Aelianus (Ende des 2./Anfang des 3.... weiterlesen

um 296 v. Chr.

Gründung des Museions in Alexandria

Zum geistigen Zentrum der Welt wollte Ptolemaios I. Soter Alexandria erheben. So versuchte er, die berühmtesten Gelehrten an seinen Hof zu ziehen. Dies gelang ihm – auch wenn etwa Theophrast... weiterlesen

« zurück 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11 weiter »

DAMALS  02 / 2018

DAMALS Ausgabe 02/2018

Der Austrofaschismus. Österreich vor dem "Anschluss"

zum Titelthema

Zeitpunkt des Tages

21. Jan 1793„Ich sterbe ohne Schuld“

weiterlesen