Sie befinden sich hier: Rätsel > Bildrätsel

Bildrätsel

Quelle: AKG

Anfang des Jahres 1868 herrschten in Europa unruhige Zeiten. Besonders Preußens Machthunger, der auch nach dem Sieg über Österreich noch nicht gestillt war, sorgte für Verunsicherung. Um die angespannte politische Lage bildlich darzustellen, spielt der französische Karikaturist Honoré Daumier (1808 –1879) in dieser Zeichnung auf eine antike Erzählung an. Allerdings verzichtete er dabei auf das entscheidende Element, das zum Sinnbild für ständige Gefahr geworden ist.

Unsere Frage: Welcher Gegenstand fehlt in der Karikatur?

Zur Lösung dieses Bildrätsels

Weitere Bildrätsel:

vorheriges Bildrätsel

DAMALS  05 / 2015

DAMALS Ausgabe 05/2015

Luther - Der Reformator und die weltliche Macht

zum Titelthema

Seite weiterempfehlen

Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: