Sie befinden sich hier: News > Aktuelle Nachrichten

Freiburg im Breisgau

Täter und Opfer im Nationalsozialismus

Ein Meer von Hakenkreuzfahnen: Kreisparteitag der NSDAP auf der Nordseite des Freiburger Münsterplatzes (Juli 1939). (Städtische Museen Freiburg - Augustinermuseum / Schenkung E. Fehrenbach)

A

lltag und Herrschaft in der Zeit des Nationalsozialismus sind noch immer Themen, die bewegen. Vor allem, wenn plötzlich der eigene Heimatort zum Schauplatz des Triumphes der Nazis wird, wenn deutlich wird, wer Täter oder Opfer, Mitläufer oder Widerständler war.

Das Augustinermuseum hat in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv erstmals dieses Thema für Freiburg in einer Schau aufgearbeitet, die noch bis zum 7. Oktober 2017 zu sehen ist. Sie möchte die Gründe klären, warum Akzeptanz und Begeisterung vieler Freiburger das System trugen, aber auch zeigen, wer ausgegrenzt, verfolgt oder ermordet wurde. So die jüdische Familie Adler, die bis zu dessen „Arisierung" ein großes ... weiterlesen

Weitere News

17.01.2017

Wie ein Bauprojekt Londons Luft sauberer machte

Der Westminister-Palast ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Londons. Was jedoch nur Wenige wissen: Sein von 1840 bis 18870 dauernder Bau brachte nicht nur dem Parlament eine neue Sitzungsstätte, er sorgte... weiterlesen

13.01.2017

Versunkene Wehr-Dörfer entdeckt

Geheimnisvolle Dorfstrukturen, Verteidigungsanlagen und eine Burganlage: In Niederösterreich haben Archäologen die Überreste von fünf versunkenen Orten aus dem Mittelalter entdeckt. Die Laserscan-Luftaufnahmen machten auch einstige Felder und Weinberge sichtbar. Bei... weiterlesen

11.01.2017

Hollywood-Legende Carl Laemmle in Stuttgart

In der kommenden Woche steht der 150. Geburtstag von Carl Laemmle, einem der Gründerväter Hollywoods, an. Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg in Stuttgart ehrt den am 17. Januar 1867 in... weiterlesen

10.01.2017

Hexenprozesse von Salem: Hinrichtungsort aufgespürt

Im Rahmen der berüchtigten Hexenprozesse von Salem wurden im 17. Jahrhundert insgesamt 20 Menschen hingerichtet. Wo genau damals die Galgen standen, an denen 19 von ihnen gehängt wurden, geriet jedoch... weiterlesen

05.01.2017

Mögliche Lage von Camelot identifiziert

Der sagenumwobene Sitz des mythischen Königs Artus könnte in Wirklichkeit ein ehemaliges römisches Fort nahe der Stadt Huddersfield in West Yorkshire gewesen sein, sagt ein britischer Literatur-Professor. Ihm zufolge nannten... weiterlesen

1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11 weiter »

DAMALS  02 / 2017

DAMALS Ausgabe 02/2017

Aufstand der Niederlande

zum Titelthema
Video-Trailer ansehen

Zeitpunkt des Tages

20. Jan 1831Belgien wird eigenständig

weiterlesen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren