Sie befinden sich hier: News > Aktuelle Nachrichten

Auszeichnung

Archäologe Stephan Seidlmayer erhält Gerda Henkel Preis 2014

Prof. Dr. Stephan Seidlmayer wird mit dem Gerda Henkel Preis ausgezeichnet. (Foto: Dr. Nicole Alexanian)

D

er Ägyptologe Stephan Johannes Seidlmayer erhält den Gerda Henkel Preis 2014 für seine Forschungen auf dem Gebiet der Altertumswissenschaften. Die Entscheidung des Stiftungskuratoriums für Seidlmayer als Preisträger erfolgte einstimmig, da er zu den international renommiertesten Vertretern seines Faches zähle: Er habe sich in epigraphischer und archäologischer Feldarbeit ebenso hervorgetan wie als Philologe und verbinde höchste wissenschaftliche Expertise mit wirkungsvoller, wissenschafts- und kulturpolitischer Praxis. Seidlmayer wird den Gerda Henkel Preis am 13. Oktober 2014 in Düsseldorf entgegennehmen. Der Preis ist mit 100.000 Euro dotiert.

„Stephan Seidlmayer befördert durch seine erfolgreiche wissenschaftliche Arbeit den kulturhistorischen Dialog zwischen Deutschland und ... weiterlesen

Weitere News

21.08.2014

Bergbau-Pioniere: Die Kelten auf der Suche nach dem weißen Gold

Den Kelten und ihren Methoden der Salzgewinnung widmet sich das LWL-Museum für Archäologie in Herne mit der Ausstellung „Das weiße Gold der Kelten – Schätze aus dem Salz“. Gezeigt werden... weiterlesen

20.08.2014

Venusgrotte im Schlosspark Linderhof wird renoviert

Die vom bayerischen König Ludwig II. gebaute Venusgrotte oberhalb des Schlosses Linderhof muss saniert werden. Die Baumaßnahmen sollen laut bayerischem Finanzministerium 25 Millionen Euro kosten und werden bis 2022 andauern.... weiterlesen

19.08.2014

Richentals Chronik neu übersetzt

Wer über das Konstanzer Konzil berichten will, kommt an der Chronik Ulrich Richentals nicht vorbei. Der Konstanzer Bürger – geboren wohl um 1360, gestorben 1437 – war kein klassischer Geschichtsschreiber,... weiterlesen

18.08.2014

Die US Air Force in Berlin-Tempelhof

Das AlliiertenMuseum geht mit der Ausstellung „Flughafen Berlin-Tempelhof. Die amerikanische Geschichte“ erstmals der amerikanischen Epoche des ehemaligen Zentralflughafens eingehender nach. Ein historischer Bogen von der Übernahme des von sowjetischen Truppen... weiterlesen

15.08.2014

„Gebrochener Glanz“: zerstörte römische Bronzestatuen

Das Limesmuseum in Aalen zeigt ab 16. August die Ausstellung „Gebrochener Glanz“ und gewährt interessante Einblicke in die Kunstproduktion an den äußeren Grenzen des Imperium Romanum. Die hier gezeigten Großbronzen... weiterlesen

1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11 weiter »

DAMALS  09 / 2014

DAMALS Ausgabe 09/2014

Katastrophen - Naturgewalt und Gotteszorn

zum Titelthema
Video-Trailer ansehen

Zeitpunkt des Tages

23. Aug 1927Sacco und Vanzetti werden hingerichtet

weiterlesen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren

Seite weiterempfehlen

Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: