Sie befinden sich hier: News > Aktuelle Nachrichten

Mainz

Rolle des Kaiserreichs beim Armenier-Genozid

Postkarte aus dem Ersten Weltkrieg: Kaiser Wilhelm II., Sultan Mehmed V. und Kaiser Franz-Joseph I. (Universität Mainz)

D

as Massaker an den Armeniern vor 100 Jahren gilt heute als der erste systematische Völkermord des 20. Jahrhunderts. Hunderttausende Menschen starben bei Deportationen und Tötungen im Osmanischen Reich. Eine Ausstellung in Mainz beleuchtet nun die vielfältigen militärischen, ökonomischen und diplomatischen Verstrickungen des Deutschen Reichs mit diesem Völkermord - eine bisher weitgehend unbekannte Facette deutsch-osmanischer Geschichte.

Wichtiger Verbündeter

Schon vor dem Ersten Weltkrieg waren das Deutsche Kaiserreich und das Osmanische Reich eng verbündet. Sowohl wirtschaftlich als auch militärisch gab es enge Beziehungen beider Länder, deutsche Diplomaten waren in zahlreichen Konsulaten des Landes präsent. Daraus ergibt sich die Frage: Hätte der Einfluss deutscher ... weiterlesen

Weitere News

16.04.2015

Zeche Zollverein: Dunkle Jahrhunderte erhellt

Die Region an Rhein und Ruhr, seit ihrer Industrialisierung im 19. Jahrhundert als „Ruhrgebiet" bezeichnet, besitzt natürlich auch vor der Montanindustrie eine, wenn auch eher unbekannte, Geschichte. Die Ausstellung „Werdendes... weiterlesen

15.04.2015

„Narrenschiff“ auf digitalem Kurs

Spitze Satire - vor über 500 Jahren! In seinem Buch „Narrenschiff" nahm Sebastian Brant die Gesellschaft des späten 15. Jahrhunderts gekonnt auf die Schippe und erlangte damit europaweiten Erfolg. Dem... weiterlesen

14.04.2015

Tübinger Forscher stellt Seevölker-These infrage

Jesse Millek, Doktorand an der Universität Tübingen, stellt mit seiner Forschungsarbeit die bis heute in der biblischen Archäologie vieldiskutierte These infrage, dass Seevölker aus dem nördlichen Mittelmeerraum für den Kollaps... weiterlesen

13.04.2015

Die letzte Regierung der DDR

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Antritts der letzten und einzigen frei gewählten DDR-Regierung am 12. April 1990 wurde jetzt die Webseite „Aufbruch und Einheit. Die letzte DDR-Regierung." (zur... weiterlesen

10.04.2015

Mittelalterlicher Hospital-Friedhof in Cambridge ausgegraben

Auf dem Gelände des St. Johns College in Cambridge entdeckten Archäologen den Friedhof eines mittelalterlichen Hospitals mit rund 1300 Skeletten. Zwar war schon vorher bekannt, dass an dieser Stelle einst... weiterlesen

1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11 weiter »

DAMALS  05 / 2015

DAMALS Ausgabe 05/2015

Luther - Der Reformator und die weltliche Macht

zum Titelthema
Video-Trailer ansehen

Zeitpunkt des Tages

19. Apr 1880Tschechisch wird Amtssprache

weiterlesen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren

Seite weiterempfehlen

Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: