Sie befinden sich hier: News > Aktuelle Nachrichten

Nordirak

Spiegel der Entwicklungsgeschichte Mesopotamiens

Bronzezeitliche Tonfiguren, die Rinder darstellen. (Autonome Universität Barcelona)

I

n Funden aus einem Siedlungshügel im Norden des Irak spiegelt sich die Entwicklungsgeschichte des alten Mesopotamiens in besonderer Weise wider, berichten spanische Archäologen: Die Siedlungsschichten zeichnen die Evolution von den frühen Bauern- bis zu den ersten Stadtkulturen nach.

Der Grabungsort Gird Lashkir befindet sich im irakischen Teil Kurdistans, nahe der Provinzhauptstadt Erbil. Es handelt sich um einen sogenannten Tell, eine Erhebung, die im Lauf der Geschichte durch wiederholte Besiedlung entstanden ist. An manchen Stellen besitzt die Sedimentschicht eine Dicke von 14 Metern. Insgesamt umfasst Gird Lashkir eine Fläche von etwa vier Hektar, auf der sich einst Siedlungsstrukturen befanden.

Den Archäologen der Autonomen ... weiterlesen

Weitere News

22.06.2016

Amateure finden größten Wikinger-Goldschatz

Ein echter Glücksfall: Drei Hobby-Archäologen haben in Dänemark den bislang umfangreichsten Goldschatz aus der Wikingerzeit entdeckt. Insgesamt sechs Armreifen aus Gold und einen aus Silber spürten sie in einem Feld... weiterlesen

21.06.2016

Sein letzter Kampf: Napoleon auf St. Helena

Mit der Niederlage in der Schlacht von Waterloo am 18. Juni 1815 war Napoleons Schicksal besiegelt: Die Siegermacht England entschied, den einst so strahlenden Eroberer auf das einsame Eiland St.... weiterlesen

16.06.2016

Wie hörte sich eine Rede auf dem Forum Romanum an?

Wie erlebten Zuhörer in der Antike die Ansprachen auf öffentlichen Plätzen? In diese Frage geben nun digitale Verfahren Einblicke: Deutsche Forscher haben die Akustik in der Antike am Beispiel des... weiterlesen

15.06.2016

Piraten in der Antike

Wer waren die Piraten der Antike? Dieser Frage geht eine Sonderausstellung im Museum und Park Kalkriese noch bis zum 3. Oktober 2016 nach. 130 Exponate aus italienischen Sammlungen sowie aktuelle... weiterlesen

15.06.2016

Wein als Ritualtrank schon vor 5000 Jahren

In Georgien haben Archäologen den frühesten Beleg für eine rituelle Nutzung von Wein entdeckt. In einem Kultschrein der frühbronzezeitlichen Kura-Araxes-Kultur stießen sie auf zwei ungewöhnliche Tongefäße: Beide ähneln einem stilisierten... weiterlesen

1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11 weiter »

DAMALS  07 / 2016

Zeitpunkt des Tages

26. Jun 330Eine neue Zeitrechnung beginnt

weiterlesen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren

Seite weiterempfehlen

Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: