Sie befinden sich hier: News > Aktuelle Nachrichten

Nigeria

Faszination Nok-Kultur: Terrorgefahr erschwert Forschung

Eine Terrakottafigur wird an der Fundstelle Pangwari geborgen. (Foto: Peter Breunig)

D

as deutsche Archäologenteam, das seit 2005 die Überreste der geheimnisvollen Nok-Kultur in Nigeria erforscht, bekommt erneut 1,6 Millionen Euro Forschungsförderung für die nächsten drei Jahre. Neben dieser erfreulichen Nachricht gibt es allerdings auch bedenkliche Neuigkeiten: Unruhen in Nigeria und Raubgräber machen das Projekt problematisch, berichten die Archäologen.

Die Kultur der Nok hat vor etwa 2000 Jahren die älteste Figuralkunst südlich der Sahara hervorgebracht. Das Team des Instituts für Archäologische Wissenschaften hat in den vergangenen Jahren bereits viele der faszinierenden Kunstschätze aus dem Boden Nigerias gefördert. Die Forscher hoffen nun in den kommenden drei Jahren auf weitere Funde ... weiterlesen

Weitere News

29.01.2015

Nachrichtentechnik-Ausstellung neu gestaltet

Grammophone, Fernseher und Radios kehren zurück ins Deutsche Technikmuseum. Nach einjähriger Umbaupause öffnet die Dauerausstellung zur Nachrichtentechnik wieder ihre Türen. Die Besucher können ab Freitag, 30. Januar, die Welt von... weiterlesen

28.01.2015

Frühe Neuzeit: Wissensübertragung in Familien im Orient

Wie trugen orientalische Familien in der frühen Neuzeit dazu bei, Wissen und Traditionen weiterzugeben? Diese Frage steht im Fokus eines neuen deutsch-französischen Forschungsvorhabens am Centrum für Nah- und Mittelost-Studien (CNMS)... weiterlesen

26.01.2015

Ausstellung zeigt Briefe von Napoleon und seinen Gegnern

Für Napoleon Bonaparte war es das unrühmliche und endgültige Ende: Als er am 18. Juni 1815 die Schlacht bei Waterloo verlor, blieb ihm nur noch das Exil auf St. Helena.... weiterlesen

26.01.2015

Gitarren von Stradivari bis Stratocaster

Der Geschichte der Gitarre seit dem 17. Jahrhundert geht derzeit eine Ausstellung im Historischen Museum Basel nach. Höhepunkt der Schau bildet eine ebenso seltene wie kostbare Barockgitarre aus dem Jahr... weiterlesen

23.01.2015

Konzern arbeitet NS-Zwangsarbeitsgeschichte auf

Unser Fundament haben Zwangsarbeiter geschaffen“ - der österreichische Stahlkonzern voestalpine bekennt sich zu seinen finsteren Anfangsjahren. Das Unternehmen hat den Tausenden von NS-Zwangsarbeitern, die von 1938 bis 1945 am Standort... weiterlesen

1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11 weiter »

DAMALS  02 / 2015

DAMALS Ausgabe 02/2015

Umsturz in England - Cromwell gegen Karl I.

zum Titelthema
Video-Trailer ansehen

Zeitpunkt des Tages

25. Jan 1348Die Erde bebt!

weiterlesen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren

Seite weiterempfehlen

Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: