Sie befinden sich hier: News > Aktuelle Nachrichten

Italien

Größte römische Villa Siziliens ausgegraben

Ruinen der römischen Anlage von Durreueli im Süden Siziliens. (Foto: University of South Florida)

A

n der Südküste Siziliens haben Archäologen eine der größten römischen Villen der Insel ausgegraben. Die fast 2.000 Jahre alten Ruinen erstrecken sich über 5.000 Quadratmeter. Die Römer nutzten diese Anlage offenbar nicht nur zum Wohnen, sondern auch als Fabrik für Keramik und Ziegel, wie neue Funde belegen.

Römer-Anlage an Siziliens Südküste

Dass in Realmonte an Südküste Siziliens einst eine römische Villa lag, wurde bereits im Jahr 1907 entdeckt, als Arbeiter beim Ausbau einer lokalen Eisenbahnlinie auf erste Ruinen stießen. In ersten Ausgrabungen fanden Archäologen auf dem Gelände kunstvolle römische Mosaike und die Überreste eines angelegten Gartens mit einem Brunnen aus Marmor. Weitere ... weiterlesen

Weitere News

17.08.2017

Auf den Spuren der „maritimen Seidenstraße"

Seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert bezeichnet der Begriff der „Seidenstraße" die Handelswege zu Land, über die nicht nur Seide, sondern auch Porzellane und andere Luxusgüter aus Ostasien über den Mittelmeerraum... weiterlesen

16.08.2017

Wandel des deutsch-deutschen Paketverkehrs

Die Inhalte der Pakete, die zwischen den beiden deutschen Staaten seit 1949 hin und her geschickt wurden, haben sich im Laufe der Jahrzehnte bis zum Mauerfall 1989 stark gewandelt. Zu... weiterlesen

15.08.2017

3000 Jahre alte Frauenstatue entdeckt – Göttin oder Königin?

In der Türkei haben Archäologen die Reste einer monumentalen Frauenstatue aus der Eisenzeit entdeckt. Das 3000 Jahre alte Standbild war einst fünf Meter groß und stand in einem Torkomplex der... weiterlesen

11.08.2017

Seit Urzeiten prägt der Mensch die Tropenwälder

Von wegen Tropenwälder waren vor der Moderne noch unberührte Naturgebiete: Die Besiedlung und Beeinflussung dieser Gebiete durch den Menschen reichen mindestens schon 45.000 Jahre zurück, berichten Forscher. Seit Urzeiten prägen... weiterlesen

10.08.2017

Lofoten-Kabeljau in Haithabu

Ein internationales Wissenschaftsteam konnte mit Hilfe genetischer Untersuchungen nachweisen, dass arktischer Dorsch (Kabeljau) bereits im frühen Mittelalter bis in den Norden Deutschlands gelangte.

Das Team, zu dem auch Forscher des GEOMAR... weiterlesen

1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11 weiter »

DAMALS  09 / 2017

Zeitpunkt des Tages

21. Aug 1745Naturschutz für Kastanie

weiterlesen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren