Sie befinden sich hier: News > Aktuelle Nachrichten

Jever

Friesland und der Erste Weltkrieg

Soldaten im Schützengraben. (Schlossmuseum Jever)

D

as Schlossmuseum Jever in Friesland befasst sich in einer Sonderausstellung mit Feldpostkarten friesischer Soldaten im Ersten Weltkrieg. Dazu wurden zahlreiche private Bestände zusammengetragen. Feldpostkarten nahmen im Ersten Weltkrieg eine besondere Rolle ein: Häufig waren sie über mehrere Monate das einzige Kommunikationsmittel zwischen den Soldaten und ihren Angehörigen – vor allem dazu gedacht, den Empfängern ein Lebenszeichen von sich zu übermitteln.

Wie kein ein anderes Medium prägte die Bebilderung der Karten die visuelle Kriegswahrnehmung der Zeitgenossen. Die Tageszeitungen veröffentlichten in der Regel keine Fotografien, Wochenillustrierte und das Kino genossen noch keine große Verbreitung. Es waren deshalb vor ... weiterlesen

Weitere News

24.11.2014

Diözesanmuseum Osnabrück zeigt Codex Gisle

Das Diözesanmuseum Osnabrück zeigt in seiner Sonderausstellung „Codex Gisle – Singen wie die Engel“ ab dem 25. November eine kostbare Handschrift aus dem ausgehenden 13. Jahrhundert. Der sogenannte Codex Gisle... weiterlesen

21.11.2014

RAF-Terror in der Bundesrepublik

Die Rote Armee Fraktion (RAF) erhält Einzug ins Deutsche Historische Museum (DHM) in Berlin: In der Ausstellung „RAF – Terroristische Gewalt“ werden die Motive der RAF-Aktivisten ergründet. Im Mittelpunkt steht... weiterlesen

20.11.2014

Das Heilige Römische Reich in der deutschen Literatur

Markus Hien von der Universität Würzburg hat in seiner Dissertation die Literaturepoche vom Übergang zwischen früher Neuzeit und Moderne (etwa 1740 bis 1830) beleuchtet: Unter dem Aspekt, eine ideengeschichtliche und... weiterlesen

19.11.2014

Staatsarchiv Augsburg erschließt 1000 Urkunden

1000 Urkunden aus dem ehemaligen Bestand des Augsburger Domkapitels stehen zur Erschließung bereit: Das Projekt, das das Staatsarchiv in Zusammenarbeit mit der Universität Augsburg angeht, will die Geheimnisse der Pergamente... weiterlesen

18.11.2014

Propagandafotograf Benno Wundshammer

Das Deutsch-Russische Museum in Berlin-Karlshorst zeigt in einer neuen Ausstellung Aufnahmen des deutschen Propagandafotografen Benno Wundshammer aus dem Zweiten Weltkrieg. Dabei wird das Leben und Wirken Wundshammers genauso beleuchtet wie... weiterlesen

1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11 weiter »

DAMALS  12 / 2014

DAMALS Ausgabe 12/2014

Frühe Christen im Orient

zum Titelthema
Video-Trailer ansehen

Zeitpunkt des Tages

26. Nov 1695Henry Purcell wird beigesetzt

weiterlesen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren

Seite weiterempfehlen

Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: