Sie befinden sich hier: News > Aktuelle Nachrichten

Universität Würzburg

Das Heilige Römische Reich in der deutschen Literatur

Markus Hien (rechts) nimmt den Kulturpreis von seinem Laudator Hartmut Geldmacher entgegen, dem Stiftungsratsvorsitzenden der Bayerischen Elite-Akademie. (André Döring / Bayernwerk AG)

M

arkus Hien von der Universität Würzburg hat in seiner Dissertation die Literaturepoche vom Übergang zwischen früher Neuzeit und Moderne (etwa 1740 bis 1830) beleuchtet: Unter dem Aspekt, eine ideengeschichtliche und thematische Verknüpfung mit dem Heiligen Römischen Reich nachzuweisen. Hien ist fündig geworden und bekam für seine Arbeit „Altes Reich und Neue Dichtung“ nun den „Kulturpreis Bayern“ der Bayernwerk AG überreicht.

In seiner Dissertation verbindet Hien Geschichts- und Literaturwissenschaft. Aus diesem neuen Blickwinkel interpretiert der Würzburger Wissenschaftler literarische, geschichtsphilosophische und politische Essays von Autoren wie Wieland und Herder, aber auch große poetische Texte wie Schillers „Wallenstein“ oder ... weiterlesen

Weitere News

19.11.2014

Staatsarchiv Augsburg erschließt 1000 Urkunden

1000 Urkunden aus dem ehemaligen Bestand des Augsburger Domkapitels stehen zur Erschließung bereit: Das Projekt, das das Staatsarchiv in Zusammenarbeit mit der Universität Augsburg angeht, will die Geheimnisse der Pergamente... weiterlesen

18.11.2014

Propagandafotograf Benno Wundshammer

Das Deutsch-Russische Museum in Berlin-Karlshorst zeigt in einer neuen Ausstellung Aufnahmen des deutschen Propagandafotografen Benno Wundshammer aus dem Zweiten Weltkrieg. Dabei wird das Leben und Wirken Wundshammers genauso beleuchtet wie... weiterlesen

17.11.2014

Forscher entdecken Relief unbekannter Gottheit

Münsteraner Archäologen wurden in der antiken Stadt Doliche im Südosten der Türkei fündig: Die Wissenschaftler des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ legten eine anderthalb Meter hohe Basaltstele frei, deren römisches Relief... weiterlesen

14.11.2014

Karl der Große: Geschichte seiner Rezeption

Anlässlich des 1200. Todesjahres Karls des Großen lädt das Hessische Landesmuseum Darmstadt ab dem 16. November zu einer Ausstellung über Leben und Rezeption des karolingischen Herrschers. Der Schwerpunkt liegt dabei... weiterlesen

13.11.2014

Sexualmoral im Wandel

Das Zeitgeschichtliche Forum Leipzig befasst sich in einer neuen Ausstellung mit dem Thema der Sexualmoral im Wandel. „Schamlos?“ geht dabei anhand von rund 900 Exponaten auf die Geschichte der sexualmoralischen... weiterlesen

1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11 weiter »

DAMALS  12 / 2014

DAMALS Ausgabe 12/2014

Frühe Christen im Orient

zum Titelthema
Video-Trailer ansehen

Zeitpunkt des Tages

21. Nov 1831"Arbeit oder Tod"

weiterlesen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren

Seite weiterempfehlen

Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: