Sie befinden sich hier: News > Aktuelle Nachrichten

Stuttgart

Aufstand der Bauern und Bürger

Holzschnitt aus der Schrift „Der Arme Konrad“, gedruckt in Mainz 1514. (BPK)

S

ie zogen mit Sensen und Dreschflegeln auf die Marktplätze, die aufständischen Bauern, die von Mai bis September 1514 im Herzogtum Württemberg ihr Recht einfordern wollten.

„Armer Konrad“ nannten sie sich, und ihnen schlossen sich auch weite Kreise der Bürgerschaft an. Anlass für die Erhebung war eine neue Verbrauchssteuer der Regierung auf die wichtigsten Lebensmittel. Mit seinen Protestaktionen stellte der „Arme Konrad“ die Obrigkeit, vor allem Herzog Ulrich, in Frage; entsprechend heftig war die Reaktion. Zwar gestand der Herzog im „Tübinger Vertrag“ der „Ehrbarkeit“, der städtischen Oberschicht, Mitwirkungsrechte zu, doch der Aufstand der Bauern wurde gnadenlos niedergeschlagen, ... weiterlesen

Weitere News

21.07.2014

Die Franziskaner im kolonialen Brasilien

Gleich nach der Entdeckung Brasiliens waren die Franziskaner in dem südamerikanischen Land als Missionare und Seelsorger tätig. In einem Forschungsprojekt verfolgen Historiker der Universität Würzburg in Zusammenarbeit mit der brasilianischen... weiterlesen

18.07.2014

Jüdisches Leichenhaus wird zum Erinnerungsort

Ein einmaliger Ort des Erinnerns und Lernens ist im oberfränkischen Laupheim eröffnet worden: „Das Haus am jüdischen Friedhof ist ein Zeichen der gemeinsamen Vergangenheitsbewältigung und ein humanitäres Projekt für die... weiterlesen

17.07.2014

Sonderausstellung „Ägypten – Götter. Menschen. Pharaonen.“

Nach „InkaGold“ und „Die Kelten – Druiden. Fürsten. Krieger.“ ist die am 25. Juli startende Ausstellung „Ägypten – Götter. Menschen. Pharaonen.“ die dritte Schau des Weltkulturerbes Völklinger Hütte zu einer... weiterlesen

16.07.2014

Wie Muslime sich die Hindu-Kultur aneigneten

Mehr als ein halbes Jahrtausend lang regierten muslimische Herrscher in Indien. Sie ließen zahlreiche Texte aus den indischen Sprachen ins Persische übersetzen. Es war einer der bedeutendsten Wissenstransfers der Weltgeschichte.... weiterlesen

15.07.2014

Rechenkünste der Babylonier

Mathieu Ossendrijver, Professor für Wissenschaftsgeschichte der Antike an der Humboldt-Universität zu Berlin und Mitglied des altertumswissenschaftlichen Exzellenzclusters Topoi, hat es geschafft mathematische Tabellen auf den Fragmenten von bisher unveröffentlichten Keilschrifttafeln... weiterlesen

1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11 weiter »

DAMALS  08 / 2014

DAMALS Ausgabe 08/2014

Die DDR - Der andere Staat

zum Titelthema
Video-Trailer ansehen

Zeitpunkt des Tages

23. Jul 1949Thomas Mann besucht Deutschland

weiterlesen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren

Seite weiterempfehlen

Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: