Sie befinden sich hier: News > Aktuelle Nachrichten

Südwestbulgarien

Den Geheminissen Brestos auf der Spur

Bruchstücke der mykenischen Keramik (Foto: P. Stockhammer)

I

n den Überresten einer spätbronzezeitlichen Festungsanlage in Südwestbulgarien haben Archäologen ein fast vollständiges mykenisches Keramikgefäß entdeckt. Dieser Fund in Bresto und weitere dort entdeckte Spuren aus dem 13. Jahrhundert v. Chr. deuten auf die weitreichenden Beziehungen dieser geheimnisvollen Siedlung hin. Es gab vermutlich Kontakte nach Süden in die Ägäis und in Richtung Troja, sagen die Archäologen.

Interessante Parallelen zu Troja

Der Fundort Bresto in der heutigen bulgarischen Gemeinde Banya hat Archäologen bereits einige Überraschungen beschert. Seit 2012 führt dort ein deutsch-bulgarisches Archäologenteam unter der Leitung von Philipp Stockhammer von der Ludwig-Maximilians-Universität München Ausgrabungen durch. Es zeichnete sich ab: Hier thronte in ... weiterlesen

Weitere News

24.08.2016

Steinkreise waren astronomisch exakt ausgerichtet

Himmel und Erde verknüpft: Die Steinkreise und Megalith-Anlagen Großbritanniens waren nicht nur nach Sonne und Mond ausgerichtet. Ihre Erbauer wählten auch Position und Standort in der Landschaft sehr bewusst aus,... weiterlesen

23.08.2016

Mit spitzer Feder: Die Macht der Satire

Der Anschlag auf die Satire-Zeitschrift „Charlie Hebdo" hat auf tragische Weise ein Schlaglicht auf die französische Karikatur und Satire geworfen. Die Frage „Was darf die Satire?" wurde gestellt, aber auch... weiterlesen

19.08.2016

New York auf dem Weg in die Moderne

Im Martin-Gropius-Bau sind immer wieder vorzügliche Foto-Ausstellungen zu sehen. Noch bis zum 3. Oktober 2016 kann man sich mit der bedeutenden US-amerikanischen Fotografin Berenice Abbott befassen. Geboren 1898 in Springfield,... weiterlesen

18.08.2016

Kaninchen-Zucht in Teotihuacan

Die Bewohner der präkolumbianischen Stadt Teotihuacan haben vermutlich Kaninchen und Hasen als Nutztiere gehalten. Das legen Isotopenanalysen von Knochen nahe, die Archäologen im Zusammenhang mit einer Kaninchen-Skulptur in den Ruinen... weiterlesen

17.08.2016

Menschenopfer für Zeus?

Ein Fund in einem antiken Zeus-Heiligtum wirft ein neues Licht auf die Opferpraktiken der Griechen. Bei Ausgrabungen im Lykaion-Gebirge auf dem Peleponnes entdeckten Archäologen das 3000 Jahre alte Skelett eines... weiterlesen

1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11 weiter »

DAMALS  09 / 2016

Zeitpunkt des Tages

26. Aug 1806Hinrichtung eines Buchhändlers

weiterlesen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren

Seite weiterempfehlen

Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: