Sie befinden sich hier: News > Aktuelle Nachrichten

Universität Bern

Gladiatoren: Mit Gerstenbrei und Aschetrunk fit für die Arena

Eines der Skelette in der Gladiatoren-Grabanlage in Ephesos. (Bild: Wolfgang Pietsch / ÖAI)

R

ömische Gladiatoren ernährten sich überwiegend vegetarisch und nahmen nach dem Training einen Aschetrunk als Tonikum zu sich. Das haben anthropologische Untersuchungen von Forschern der Universität Wien an Knochen von Kämpfern, die bei Ausgrabungen im antiken Ephesos gefunden wurden, ergeben.

Bereits historische Quellen berichteten, dass Gladiatoren eine eigene Diät hielten. Diese bestand aus Bohnen und Getreide. In zeitgenössischen Berichten werden sie als „hordearii“ („Gerstenfresser“) bezeichnet.

In einer Studie des Departments für Gerichtsmedizin der Medizinischen Uni Wien in Kooperation mit der Abteilung für Anthropologie des Instituts für Rechtsmedizin der Universität Bern wurden Knochen eines ... weiterlesen

Weitere News

22.10.2014

Ebola: Im Angesicht der Pest mehr kollektives Handeln als heute

Im Kampf gegen Ebola lassen sich Historikern zufolge Lehren aus der Geschichte der mittelalterlichen Pest ziehen. Die politischen Obrigkeiten hätten damals auf die kollektive Bedrohung stärker mit gemeinschaftlichen Bemühungen reagiert... weiterlesen

21.10.2014

„Stolperstein“-Ausstellung erinnert an NS-Opfer

In der Sonderausstellung "Weil eine Zahl keinen Namen hat", die am Mittwoch, 22. Oktober, eröffnet wird, erinnert das Stadtmuseum Baden-Baden in Kooperation mit dem Radiosender SWR2 und der Landeszentrale für... weiterlesen

20.10.2014

ICE-Strecke Wendlingen-Ulm: Keltische Münzen entdeckt

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat jetzt bekanntgegeben, dass Mitarbeiter des Landesamtes für Denkmalpflege Baden-Württemberg bereits im Juli bei archäologischen Untersuchungen im Vorfeld des Neubaus der ICE-Strecke Wendlingen-Ulm/Ausbau Autobahn A8 in der... weiterlesen

17.10.2014

Myanmar – ein Land im Aufbruch

Am Wochenende startet im Linden-Museum Stuttgart die Ausstellung „Myanmar – Das Goldene Land“ (bis 17. Mai 2014). Die Schau gewährt umfassende Einblicke in die Kultur eines Landes, das sich nach... weiterlesen

16.10.2014

Tina Modotti und die Revolution

Der Fotografin Tina Modotti, bekannt wegen ihrer faszinierenden Fotografien aus dem Mexiko der 1920er Jahre und ihrer Teilnahme an den revolutionären Bewegungen ihrer Zeit, ist eine Ausstellung im Historischen und... weiterlesen

1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11 weiter »

DAMALS  11 / 2014

DAMALS Ausgabe 11/2014

Garibaldi und die Einheit Italiens

zum Titelthema
Video-Trailer ansehen

Zeitpunkt des Tages

23. Okt 1385Weg frei für die Universität Heidelberg

weiterlesen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren

Seite weiterempfehlen

Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: