Sie befinden sich hier: News > Aktuelle Nachrichten

Assuan

Jungsteinzeitliche Felsbilder in Ägypten entdeckt

Oben das Original, unten die zeichnerische Verdeutlichung der drei Gestalten des Felsbildes: ein Jäger mit Bogen (rechts), ein tänzelnder Mann mit Vogelmaske (links) und in der Mitte ein Strauß. (Foto und Zeichnung: David Sabel)

N

ahe Assuan haben Ägyptologen Felsbilder aus dem vierten Jahrtausend v. Chr. entdeckt: In den Stein gravierte Punkte bilden die Formen von Jagdszenen, wie sie auch in Schamanendarstellungen vorkommen. Den Experten zufolge spiegelt sich in den Fels-Bildern möglicherweise eine Verbindung zwischen der Jungsteinzeit und der späteren altägyptischen Kultur wider.

Der Fundort Qubet el Hawa (Hügel des Windes) in der Nähe von Assuan ist für Ägyptologen schon lange ein Anziehungspunkt: Es handelte sich um die Nekropole der Provinzhauptstadt Elephantine, einem bedeutenden Handelsstützpunkt der alten Ägypter in Nubien. Ihre Eliten bestatteten sie in Qubet el Hawa. Während zahlreicher Grabungskampagnen wurden bereits über 80 Felsengräber ... weiterlesen

Weitere News

23.03.2017

Spanische Kolonisation auch im Pazifik

Von Karl V. (1516-1556), der für kurze Zeit die Kronen Spaniens und des Heiligen Römischen Reiches vereinigte, sagte man, in seinem Reich gehe die Sonne nie unter. Dass das durchaus... weiterlesen

22.03.2017

Antiker Hafen von Salamis entdeckt

Die Schlacht von Salamis im Jahr 480 v. Chr. gilt als eine der bedeutendsten Seeschlachten der Antike. Jetzt haben Archäologen die Überreste des Hafens von Salamis entdeckt - dem Hafen,... weiterlesen

21.03.2017

Gefundene Kolossstatue: Psammetich I. statt Ramses II.

Anders als zunächst angenommen, handelt es sich bei der in Kairo gefundenen Statue nicht um den allgemein bekannten Ramses II. (1303 v. Chr. bis 1213 v. Chr.). Nachdem bereits aufgrund... weiterlesen

20.03.2017

2700 Jahre alter sabäischer Tempel gesichert

Mit der feierlichen Eröffnung des „Großen Tempels" im nördlichen Hochland Äthiopiens sind die seit 2009 andauernden Restaurierungsarbeiten zu einem erfolgreichen Ende gekommen. Ziel der Kooperation zwischen dem Deutschen Archäologischen Institut... weiterlesen

17.03.2017

Haben Menschen die Sahara geschaffen?

Die Verwandlung der Sahara von einer grünen Landschaft in eine Wüste könnte einst vom Menschen in Gang gesetzt worden sein, geht aus einer Studie hervor. Möglicherweise hat vor etwa 8000... weiterlesen

1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11 weiter »

DAMALS  04 / 2017

DAMALS Ausgabe 04/2017

Der Aufstieg des Islam

zum Titelthema
Video-Trailer ansehen

Zeitpunkt des Tages

27. Mrz 1513Land der ewigen Jugend?

weiterlesen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren