Sie befinden sich hier: News > Aktuelle Nachrichten

Berliner Unterwelten e. V.

Mythos Germania: Architektur in der NS-Zeit

Blick in die Ausstellung "Mythos Germania". (Berliner Unterwelten e. V.)

A

b 18. September präsentiert der Berliner Unterwelten e. V. in bisher unzugänglichen Räumen einer Zwischenetage über dem U-Bahnhof Gesundbrunnen die saisonale Dauerausstellung „Mythos Germania – Vision und Verbrechen“. Die vom Historiker Gernot Schaulinski konzipierte Geschichtsausstellung beleuchtet Architektur und Städtebau im Berlin der NS-Zeit, analysiert die ideologischen Zielsetzungen und dokumentiert die verbrecherischen Konsequenzen.

Darüber hinaus werden Legenden und Klischees rund um die „Welthauptstadt Germania“ dekonstruiert. Über 20 Autoren – viele von ihnen für Universitäten, Gedenk-, Dokumentations- und Informationsorte tätig – haben sich an dem interdisziplinären Projekt beteiligt. Als Kooperationspartner begleitet das Center for Metropolitan Studies (CMS) der TU ... weiterlesen

Weitere News

16.09.2014

Kloster Lorsch: Karolingischer Herrenhof eröffnet

Zwei Monate nach der Neueröffnung des Welterbe Areal Kloster Lorsch hat am Wochenende nun auch das Experimentalarchäologische Freilichtlabor Lauresham die ersten Besucher empfangen. Das begehbare Modell eines Herrenhofs zur Karolingerzeit... weiterlesen

15.09.2014

Vorträge zur Personalunion von Hannover und Großbritannien

Vor knapp 300 Jahren brach Georg Ludwig, Kurfürst von Hannover, nach London auf, um König von Großbritannien zu werden. Die damit geschaffene Personalunion prägte die Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und... weiterlesen

12.09.2014

Hilfe für NS-Verfolgte nach dem Krieg

Das Schicksal der NS-Verfolgten, Zwangsarbeiter und ehemaligen KZ-Häftlinge unmittelbar nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs steht im Mittelpunkt der Ausstellung „Wohin sollten wir nach der Befreiung?“. Die Schau wurde vom... weiterlesen

11.09.2014

Kupferzeitliche Siedlung in Zentralspanien entdeckt

Forscher des Sonderforschungsbereichs RessourcenKulturen an der Universität Tübingen haben in Zusammenarbeit mit Kollegen der spanischen Universität Alcalá de Henares ein bislang unbekanntes kupferzeitliches Siedlungszentrum in der Region Azutan (Zentralspanien) entdeckt.... weiterlesen

10.09.2014

Glanzstücke aus der Sammlung des Brotmuseums

Seit heute zeigt das Museum der Brotkultur in Ulm eine Auswahl von 100 kunsthandwerklichen Objekten aus der eigenen Sammlung, die so noch nicht zu sehen war. Unter dem Titel „Prachtvoll!“... weiterlesen

1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11 weiter »

DAMALS  09 / 2014

DAMALS Ausgabe 09/2014

Katastrophen - Naturgewalt und Gotteszorn

zum Titelthema
Video-Trailer ansehen

Zeitpunkt des Tages

17. Sep 1759Wider den Mammon

weiterlesen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren

Seite weiterempfehlen

Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: