Sie befinden sich hier: News > Aktuelle Nachrichten > "Göttlicher Herrscher am Nil" in Karlsruhe

DAMALS-Kooperation

"Göttlicher Herrscher am Nil" in Karlsruhe

Plakat der Ausstellung in Karlsruhe. (Badisches Landesmuseum, Osorioartist | Dreamstime.com, Graphik: Danica Schlosser)

V

on den Göttern erwählt, vom Schicksal geliebt, vom Volk verehrt - Ramses II. („der Große") gilt als der mächtigste Pharao Ägyptens. Dieser herausragenden Persönlichkeit widmet das Badische Landesmuseum Karlsruhe eine große Sonderausstellung: „Ramses - Göttlicher Herrscher am Nil". Auf rund 1000 Quadratmetern liefert die Schau noch bis zum 18. Juni 2017 einen umfassenden Einblick in die Blütezeit der ramessidischen Epoche. Das Geschichtsmagazin DAMALS begleitet die Ausstellung mit einem Titelthema im aktuellen Heft 1/2017.

Das Landesmuseum hat sich zahlreiche hochkarätige Leihgaben aus den bedeutendsten Museen Europas gesichert - einige davon sind erstmalig in Deutschland zu sehen. Dazu gehören, neben überlebensgroßen Statuen des Pharaos, Bildwerke seiner Familie und Zeugnisse seines Hofstaats. Allein aus dem Pariser Louvre werden rund 50 Objekte im Karlsruher Schloss ausgestellt. Unter ihnen befindet sich ein farbenprächtiges Relief, das eine Begegnung des Pharaos auf Augenhöhe mit dem Falkengott Horus darstellt.

Bereits im ersten Teil der Ausstellung erwartet die Besucher eine Besonderheit, welche die allumfassende Macht des Pharaos veranschaulicht: eine rund 2,5 Meter hohe Sitzfigur des Pharaos, die einst einen Tempel in seiner Hauptstadt Piramesse schmückte.

Zur Ausstellung erscheint ein reichbebilderter Katalog im Michael Imhof Verlag.

19.12.2016, Quelle: Redaktion DAMALS

zurück zur Übersicht

DAMALS  07 / 2017

DAMALS Ausgabe 07/2017

Die Parther – Roms Rivalen im Osten

zum Titelthema
Video-Trailer ansehen

Zeitpunkt des Tages

28. Jun 572Meuchelmord am Langobardenkönig

weiterlesen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren