Sie befinden sich hier: News > Aktuelle Nachrichten > Digitales Wörterbuch

Digitales Wörterbuch

2

012 wird die Neubearbeitung des „Deutschen Wörterbuchs“ der Brüder Grimm abgeschlossen sein – allerdings nur bis zum Buchstaben „F“. 1957 war die Neubearbeitung bis zu diesem Buchstaben beschlossen worden, weil die Bände A bis F, die noch die Brüder Grimm selbst bearbeitet hatten, als besonders veraltet galten und schon den damaligen wissenschaftlichen Maßstäben nicht mehr genügten. Während noch die Neubearbeitung lief, hatte die Universität Trier die 33 Bände des ursprünglichen Lexikons digitalisiert und im Internet verfügbar gemacht, auch eine CD-ROM-Fassung gibt es.

An der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften arbeitet man inzwischen am Projekt „Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jahrhunderts“. Das Kernkorpus, auf dem das Wörterbuch basiert, umfasst 100 Millionen Textwörter und wurde um Spezialkorpora wie etwa das der gesprochenen Sprache und das DDR-Korpus ergänzt. Vielfältige Recherchemöglichkeiten sollen sukzessive angeboten werden.

19.02.2010, Quelle: Dr. Heike Talkenberger

DAMALS  05 / 2014

DAMALS Ausgabe 05/2014

Welfen auf Englands Thron

zum Titelthema
Video-Trailer ansehen

Zeitpunkt des Tages

01. Apr 1911Krupp-Wohnungen bezugsfertig

weiterlesen

RSS Feed

RSS Feed abonnieren Immer die aktuellesten News und Termine in Ihrem Browser oder RSS Reader. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen DAMALS RSS Feed.

RSS Feed abonnieren

Seite weiterempfehlen

Speichern Sie diese Seite bei einem der folgenden Link-Netzwerke: